JETZT IST ZEIT

  • P4227361.jpg
  • index.jpg

HERZLICH WILLKOMMEN!

Das renommierte GOETHE-INSTITUT setzt raum13 auf die Liste der 10 wichtigsten Projekte in der BRD, die sich erfolgreich mit der kulturellen Nutzung von historischen Industrieanlagen beschäftigen. Auf dieser Liste sind noch u.a. so bekannte Institutionen wie das Muffatwerk München, das Radialsystem V Berlin, die Kulturbrauerei Berlin und die Zeche Carl Essen. Wir, Anja Kolacek und Marc Leßle, werden unser Bestes geben, dieser Benennung, die wir als Auszeichnung empfinden, auch in Zukunft gerecht zu werden.

raum13 Videotrailer: https://www.youtube.com/watch?v=yG-bM_u8MqM

SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, LIEBES PUBLIKUM, LIEBE FREUNDE UND FÖRDERER VON RAUM13, 

ENDLICH IST ES SOWEIT – Wir freuen uns sehr, Ihnen eines unserer interessantesten und spannendsten Projekte in diesem Jahr ankündigen zu dürfen. Am 24. Juni 2017 werden wir mit unserer Uraufführung DIE BILDER HINTER DEN BILDERN einen wichtigen Meilenstein für unsere heutige und zukünftige künstlerische Arbeit setzten. Ab sofort können Sie Tickets unter ticket@raum13.com reservieren. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit Ihnen!

DIE BILDER HINTER DEN BILDERN
UA 24. Juni 2017 - 20 Uhr

Das urbane Kunstobjekt raum13 Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste, welches die Räume des einstigen Weltkonzerns Klöckner-Humboldt-Deutz neu nutzt, seine traditionsreiche Geschichte aufgreift und sie in Analogie zu modernen gesellschaftlichen Umbrüchen und Strukturen setzt, dekonstruiert sich selbst.

In Form einer theatralen Installation kehren wir das Innerste nach Außen und begeben uns auf die Spurensuche nach den Voraussetzungen und Entstehungsprozessen dieses Kunstwerkes in unserer Gesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Der Wust an offiziellen Papieren, der dafür nötig war, das dokumentarisch entstandene und noch nicht veröffentlichtes Foto- und Videomaterial der nicht zugänglichen Gebäude und Räume, produzierte Sounds und Bilder der Kunstproduktionen, die vielen Geschichten der Mitarbeiter, die das raum13 Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste produzieren, die Texte aus den Regiebüchern und die vielen entstandenen Konzepte, von denen einige realisiert und andere wiederum nicht realisiert wurden und vieles mehr sind unsere Zeugen der Zeit und der Transformation. Künstlerisch aufbereitet gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen, in die Büros, Werkstätten und in die Archive.

Wir legen den Finger auf die Wunde in der Deutz - Mülheimer Straße 147-149 im rechtsrheinischen Köln. Die Grenzen zwischen Raum, Kunst, Alltäglichem, zwischen Künstlern und Besuchern werden verflüssigt und aufgehoben. Zugleich wird das Geflecht von künstlerischem Schaffen, Stadtgesellschaft, Politik und Verwaltung erfahrbar gemacht. Die Arbeit thematisiert zentrale Fragestellungen der Kunstproduktion, das Verhältnis von Kunstwerk und Rezipienten ebenso wie Fragen nach der Autonomie des Kunstwerks und nach Wertschöpfungsprozessen.

Konzept, Idee, Inszenierung: raum13 Kolacek & Leßle
Mit: Jonas Anders, Brigitte Breidenich, Jan Breitenstein, Alexander El-Salib, Katja Gehrke, Karl Hilmes, Johannes Just, Katja Just, Martina Kock, Anja Kolacek, Ursula Leßle, Marc Leßle, Andreas Schmid und einigen weiteren Personen, die hier noch nicht genannt werden möchten
Tickets: 16 Euro / 12 Euro ermäßigt – Reservierung empfohlen – ticket@raum13.com

Darüber hinaus möchten wir Sie aufmerksam machen, dass wir auch im Jahr 2017 die von uns persönlich begleiteten und inszenierten FÜHRUNGEN durch das Gesamtkunstwerk DEUTZER ZENTRALWERK DER SCHÖNEN KÜNSTE weiterhin an jedem dritten Sonntag im Monat anbieten. Keine Führung gleicht der anderen. Kommen Sie mit! Die nächsten Führungen finden am 18. Juni & 16.Juli & 20. August jeweils um 15 Uhr statt. weitere Informationen zur Führung
Tickets: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt – Reservierung empfohlen – ticket@raum13.com

Weitere Sommer-Highlights im Überblick:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – JETZT ist ZEIT!

Herzliche Grüße
Anja Kolacek, Marc Leßle und das gesamte raum13-Team

raum13 • Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste

Deutz Mülheimer Straße 147-149 Köln
www.raum13.com
www.facebook.com/Raum13
Ticketvorbestellung: ticket@raum13.com
Videotrailer: https://www.youtube.com/watch?v=yG-bM_u8MqM
Foto: raum13 Kolacek&Leßle

raum13 gefördert durch: Kulturamt der Stadt Köln, RheinEnergie Stiftung Kultur, Landschaftsverband Rheinland, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen 


Weitere News



Sonntag
18. Juni
15:00 Uhr
RAUM13 DEUTZER ZENTRALWERK DER SCHÖNEN KÜNSTE_Führung
raum13 Führung zum Kunstobjekt
Tickets

Samstag
24. Juni
20:00 Uhr
DIE BILDER HINTER DEN BILDERN #1
raum13 Uraufführung
Tickets

Samstag
15. Juli
20:00 Uhr
DIE BILDER HINTER DEN BILDERN #1
raum13 Theatrale Installation
Tickets