JUNG! NA UND!

  • P4227361.jpg

Jung! Na Und! ist die in 2010 von raum13 Kolacek & Leßle ins Leben gerufene Plattform für NachwuchskünstlerInnen – u. kompanien aus den Bereichen Theater, Tanz, Musik und Bildende Kunst mit dem Ziel junge Künstler zu fördern und zu fordern. Wo lernt man besser als in konkreten Arbeitsprozessen? Mehr als 20 Projekte wurden bereits im raum13 Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste produziert und präsentiert.

In einer 4-wöchigen transdiszipilnären Werkstatt arbeiten und proben alle KünstlerInnen zur gleichen Zeit an einem Ort. Durch den ständigen Austausch mit den anderen Teilnehmern können sie ihre Konzepte auf spannende Art und Weise bereichern. Darüber hinaus offerieren wir produktionsbegleitende Workshops. Folglich entsteht eine möglichst kreative und professionelle Arbeitsatmosphäre über die disziplinären Trennlinien hinweg. Zudem stehen den NachwuchskünstlerInnen erfahrene Coaches aus den Bereichen Regie/Choreografie/Lichtdesign/ Produktionsmanagement als „Paten“ zur Seite. In einer großen Werkschau werden die Arbeitsergebnisse dann einem breiten Publikum präsentiert.